Glasvitrinen | PREMIUM-ReiheVERTUM

Glasvitrinen in Alu-Profiltechik sind seit Jahrzehnten bewährt und immer dort besonders gut einsetzbar, wo eine robuste Bauweise und ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund stehen. Unsere selbst entwickelten Profile und Eckverbinder, die sowohl in gerundeter als auch in eckiger Bauform erhältlich sind, bilden die Grundlage für die variantenreiche und individuell anpassbare Vielfalt der Produktserie VERTUM.

Die 32mm breiten Profile aus verwindungsfreiem, stranggepresstem Aluminium werden durch Zargenprofile und passgenaue Eck-verbinder äußerst stabil miteinander verbunden und von innen weitestgehend unsichtbar verschraubt. Diese Konstruktionsweise erlaubt so den Bau von Glasvitrinen in sehr großen Abmessungen und für besonders schwere Exponate

Keyfacts

  • Klassische Bauweise mit eckigen oder gerundeten Alu-Profilen
  • ESG Sicherheitsglas für alleaußen liegenden Glasflächen
  • Erhältlich in allen Eloxal-Farbtönen, RAL- oder Sonderfarben
  • Effektvolle und stromsparende LED-Beleuchtungstechnik
  • Erfüllt höchste Brandschutz- und DGUV-Unfallschutzanforderungen

Qualityfacts

  • Brandschutz Gutachten
  • RoHS 2011/65/EU RoHS-Konformität
  • DIN EN 1090 Schweißbetrieb zertifiziert
  • SK II - Schutzklasse 2
  • LED Energiesparbeleuchtung
  • CE-Konformität

 

 

Produktübersicht - VERTUM | PREMIUM Profiltechnik-Vitrinen


Schiebetüren & Drehtüren

Bei den Schrankvitrinen und den Wandvitrinen der VERTUM-Serie können Sie bei der Öffnungsart zwischen Schiebetüren und Drehtüren wählen. Unsere leicht-gängigen und rollengelagerten Schiebetüren bieten den Vorteil, dass sie im geöffneten Zustand nicht in den Raum hineinragen und auch bei beengten Platzverhältnissen leicht zu öffnen sind. Drehtüren hingegen bieten die Option, die Glasvitrine vollflächig zu öffnen, was die Bestückung mit großen Exponaten erleichtern kann. Bei beiden Varianten kommt natürlich nur Beschlags- und Schließtechnik zum Einsatz, die unsere hohen ST-Qualitätsansprüche erfüllt.


Eckig & gerundet

Sämtliche Vitrinen der VERTUM-Serie sind wahlweise mit eckigen oder gerundeten Profilen und Eckverbindern erhältlich. Die gerundete Variante wird dabei mit der Serienbezeichnung VERTUM G benannt.
Selbstverständlich erfüllt auch die eckige Ausführung die aktuellen DGUV Unfallverhütungsvorschriften für die Aufstellung in Schulen, Kindertagesstätten und sonstigen öffentlichen Einrichtungen. Auch wenn die gerundete Bauform hier einen nochmals gesteigerten Unfallschutz bietet, können Sie so die Auswahl für das eine oder andere System nur von Ihren Designansprüchen und der Gestaltung des baulichen Umfelds abhängig machen.